Lade Veranstaltungen
22.06.10
20:00
Lesung und Gespräch
Ulrike Kolb „Yoram“
Moderation: Gabriele von Arnim
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Ulrike Kolb erzählt die Geschichte der jüdisch-deutschen Liebe von Carla und Yoram. In Israel wie in Deutschland stoßen sie auf Skepsis und Vorurteile als Nachwirkungen der Vergangenheit. Die Beziehung zerbröckelt aber nicht dadurch, sondern durch die Allerweltsprobleme Beruf, Erziehung, Altern, Affäre. Am Ende steht eine neue, zukunftsgerichtete Perspektive, nämlich die von Carlas und Yorams Tochter.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.