Lade Veranstaltungen
Ulrike Draesner „Sieben Sprünge vom Rand der Welt“
© Jürgen Bauer

22.07.14
20:00
Lesung und Gespräch
Ulrike Draesner „Sieben Sprünge vom Rand der Welt“
Moderation: Cornelia Geißler
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Ulrike Draesners reicher Roman „Sieben Sprünge vom Rand der Welt“ führt nach Bayern und Schlesien, in die Psyche von Menschen und Affen. Vier Generationen leben, reden, schweigen in dem Buch – in den 1930er Jahren und heute. Ulrike Draesner bringt Gefühlserinnerungen in Sprache, legt die vernarbten Wurzeln der Familiengeschichte offen und blickt dabei neugierig nach vorn.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.