Lade Veranstaltungen
24.05.11
20:00
Lesung und Gespräch
Ulrich Peltzer „Angefangen wird mittendrin. Frankfurter Poetikvorlesungen“
Christian Jäger im Gespräch mit dem Autor
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Im Wintersemester 2010/2011 war Ulrich Peltzer Gastdozent für Poetik an der Frankfurter Goethe-Universität. In den gesammelten Vorträgen, die jetzt als Veröffentlichung vorliegen, geht es anhand von so unterschiedlichen Autoren wie Joyce, Blachot, Deleuze und Huckleberry Finn um Realismus in der Literatur, um Kontingenz und Geschichte sowie um Macht und Subjekt. Auf einer zweiten Ebene laden die Vorlesungen aber auch dazu ein, angefangen von Handlungs- und Figurenideen, einem beginnenden Romanprojekt beizuwohnen. Gesprächspartner ist der Literaturwissenschaftler Christian Jäger.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.