Lade Veranstaltungen
Über den Wolken …
Di 22.02.
17:00
Buchvorstellung, Gespräch
Über den Wolken …
Wolfgang Benz im Gespräch mit Nicole Warmbold
Grußwort Peter Ulrich Weiß
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Nur 48 Personen ist es gelungen, aus der DDR im Sportflugzeug, mit dem Ballon oder im Segelflieger zu fliehen. In »Der überwachte Himmel« zeichnet Claus Gerhard die Porträts und berichtet über die Motive von 30 Menschen, die die staatliche Überwachung des Luftraums überwanden. Der Autor hat das Erscheinen seines Buches nicht mehr erlebt. Seine Lektorin Nicole Warmbold berichtet im Gespräch mit Wolfgang Benz über die Recherchen und liest aus dem Buch.



Die Publikation „Der überwachte Himmel. Die staatlichen Sicherungsmaßnahmen der DDR zur Verhinderung von Fluchten mit Fluggeräten“ von Claus Gerhard erscheint in der Schriftenreihe der Beauftragten des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur.

In Kooperation mit der Beauftragten des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.