Lade Veranstaltungen
10.02.14
20:00
Podiumsgespräch
Top oder Flop? Was taugt Brecht als Romancier?
Stephan Speicher im Gespräch mit Lorenz Jäger
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

War Brecht ein Vorkämpfer des modernen Romans? Oder blieb ihm das Schreiben von Romanen im Wesen fremd? Außer dem „Dreigroschenroman“ hat Brecht zwei umfangreiche Romanfragmente („Caesar“-Roman, „Tuiroman“) und mehrere Entwürfe und Notizen zu weiteren Romanen hinterlassen. Aber halten diese Versuche der Bedeutung stand, die Brecht als Dramatiker und Lyriker erreicht hat? Wie könnte eine Neuentdeckung dieser Texte gelingen? Medienpartner: rbb Kulturradio, zitty Berlin, taz

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.