Lade Veranstaltungen
© Hans Praefke

01.03.17
20:00
Lesung und Gespräch – Buchpremiere
Tom Schulz „Die Verlegung der Stolpersteine“
Moderation: Dieter Stolz
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

In seinen neuen Gedichten erkundet Tom Schulz das Leben mit geschärftem historischen Bewusstsein. Er beansprucht das Phantomgedächtnis der Überlieferung, überblendet die eigene Erinnerung etwa an die Kindheit in der DDR mit Szenen des brennenden Dresdens und der Gegenwart der Pegida-Aufmärsche. Wohin uns seine Sprachkunstwerke auch führen, sie lassen erahnen, dass das Stolpern Bedingung ist für eine ebenso empathische wie poetische Wahrnehmung der Welt.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.