Lade Veranstaltungen
02.06.15
20:00
Lesung und Gespräch
Thomas Brussig „Das gibts in keinem Russenfilm“
Moderation: Gerrit Bartels
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Thomas Brussig hat mit „Das gibts in keinem Russenfilm“ eine Real-Sozial-Science-Fiction-Satire geschrieben, in der die Mauer nicht fällt und der Schriftsteller Thomas Brussig, stets „unter Stasi- und Humorverdacht“, weder mit „oppositioneller Vorgeschichte“ noch mit „Westkontakten“ glänzen kann. Mit seinem Schreiben allerdings beeinflusst er die öffentliche Meinung im Osten wie im Westen. Doch die DDR hält sich – bis heute.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.