Lade Veranstaltungen
12.05.11
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Theo Buck „‚Die Adler im Sumpf‘ oder Die missratene deutsche Einheit. Zu Heiner Müllers ‚Mommsens Block‘“
Moderation: Uwe Schütte
Gesprächspartner: B. K. Tragelehn
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

„Tierlaute / Wer wollte das aufschreiben“ - Heiner Müller hat es getan, 1993, zu einer Zeit, als man ihm eine Schreibblockade attestierte, die in Wirklichkeit eine Unlust war, über das Neue Deutschland der „Lemuren des Kapitals“ zu schreiben. „Mommsens Block“ ist ein neunseitiges episches Gedicht über den großen Historiker des Kaiserreichs, den Untergang einer Hoffnung und unsere Gegenwart ohne Zukunft. Theo Buck stellt sein neues Buch zu Heiner Müllers „Mommsens Block” vor. Müllers Weggenosse B.K. Tragelehn und der Germanist Uwe Schütte diskutieren mit ihm.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.