Lade Veranstaltungen
11.12.12
20:00
Gespräch
Stichwort „Eigentum“
Mit André Thiele
Moderation: Florian Felix Weyh
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Eigentum ist eine Grundfeste der bürgerlichen Gesellschaft. Aber was genau macht Eigentum aus? Noch schwieriger wird es, wenn es um geistiges Eigentum geht. Schon der frühe Urheberrechts-Diskurs beschäftigte sich intensiv mit der Frage, wie die Entäußerung von Sprache und Gedanken mit einem materiellen Eigentumsbegriff in Einklang zu bringen ist. Wo Eigentum als Konzept auftaucht, besitzt es eine bedrohliche Tendenz zur Ausdehnung. Was bedeutet dies für das „geistige“ Eigentum? Steht uns eine Welt bevor, die alles mit Eigentumsvermerken belegt? Sind die derzeitigen Konflikte um das Urheberrecht Teil eines Freiheitskampfes?

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.