Lade Veranstaltungen
16.01.13
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Sergej Lochthofen „Schwarzes Eis. Der Lebensroman meines Vaters“
Christoph Links im Gespräch mit dem Autor
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Sergej Lochthofen legt mit „Schwarzes Eis“ den „Lebensroman“ seines Vaters und seiner Familie vor. Den Fakten der Zeitläufte verpflichtet, stellt er die Ereignisse im sowjetischen Straflager Workuta und dann im Wirtschaftsgefüge der DDR in literarisch gekonnter Weise dar. Im Gespräch mit Christoph Links berichtet er über die Hintergründe des Familienschicksals und geht auf seine eigene Entwicklung als Journalist ein.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.