Lade Veranstaltungen
23.09.08
20:00
Lesung und Gespräch
Sebastian Kleinschmidt „Gegenüberglück. Essays“
Thomas Hürlimann im Gespräch mit dem Autor
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Als Chefredakteur von „Sinn und Form“ ist Sebastian Kleinschmidt vielen großen Namen des literarischen Lebens begegnet. Warum es gerade Gadamer, Lukács, Jünger, Canetti, Brecht, Huchel und Hürlimann waren, mit denen er eine Stunde der wahren Empfindung teilte, geht aus den Texten selbst hervor. „Ein Buch für wahrhaft freie Geister, die etwas ahnen (wollen) von der Kunst des Essays als unabschließbarem Versuch, das eigene Leben zu verstehen.“ (Gunnar Decker, ND)

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.