Lade Veranstaltungen
Roland Jahn „Wir Angepassten. Überleben in der DDR“
© Ronny Rozum

28.01.15
20:00
Buchvorstellung und Gespräch - Buchpremiere
Roland Jahn „Wir Angepassten. Überleben in der DDR“
Moderation: Alfred Eichhorn
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

„Wir Angepassten. Überleben in der DDR“ heißt das neu erschienene Buch von  Roland Jahn. Der aufmüpfige Student aus Jena wurde 1983 gegen seinen Willen in den Westen abgeschoben. Das Credo des Rebellen, der zum Behördenchef wurde: „Ich will vor allem Mut machen zu erzählen. Weniger werten und voreilige Schlüsse ziehen als vielmehr ein offenes Gespräch führen. Denn es gibt keine allgemein gültige Norm über das richtige Verhalten in einer Diktatur.“

Mit freundlicher Unterstützung durch den Piper Verlag

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.