Lade Veranstaltungen
12.04.11
20:00
Richard Pietraß im Gespräch mit Peter Gosse
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Dieser sächsische Bukoliker aus Leipzig gehört zu der raren Spezies von Dichtern, denen der eigene Nabel nicht mehr gilt als die Nabelschnur der Menschheit und die Hutschnur der Völker. Solcherart ist mit ihm gut Kirschenessen und dem Weingeist Nachsinnen. Seine Bonhommie machte den brechtisch Denkvergnügten auch zu einem ob seiner Jovialität und Analyseschärfe geliebten Lehrmeister der Dichtkunst. Ein Königreich für einen guten Vers!

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.