Lade Veranstaltungen
02.09.10
20:00
Richard Pietraß im Gespräch mit Klaus Reichert
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Als Anglist und Übersetzer ein Meister deutender Rede, versteht sich der 1938 in Fulda Geborene auch in seiner eigenen Poesie auf die Kunst der Andeutung. Der langjährige Professor und amtierende Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung kommt auf leisen Versfüßen einher. Sein in zwei Sprachen geschultes Gespür bewahrt ihn vor forscher Dichteramtsanmaßung, lässt ihn auf Kehl- und Fehllaute, Prall- und Gleitsilben und verschwundene Wörter achten, die, wie Windstöße in drückender Hitze oder Inseln im Sprachstrom wieder auftauchen.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.