Lade Veranstaltungen
Raphaela Edelbauer »DAVE«
© Victoria Herbig

Mi 26.05.
20:00
Lesung, Gespräch, mit vor-Ort-Publikum
Raphaela Edelbauer »DAVE«
Moderation Nina Scholz
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

In der Welt von Syz dreht sich alles ums Programmieren. Das Ziel des gesamten Labors ist nichts Geringeres als die Programmierung der ersten generellen Künstlichen Intelligenz, ausgestattet mit einer Höchstleistung an Rechenkraft und menschlichem Bewusstsein: DAVE. Doch die blinde Technikgläubigkeit gerät bei einem Blick hinter die Kulissen ins Wanken. Ein dystopischer und doch aktueller Roman der Zukunft, mit klugen Ausflügen in die Philosophie und (Mnemo-) Technik, erzählt in komplexen Handlungssträngen.

 

 

Publikumsveranstaltung im Rahmen des Pilotprojekts „Perspektive Kultur“: Die Veranstaltung findet im Saal des Literaturforums statt. Für den Einlass ist ein tagesaktuelles, negatives Testergebnis vorzuweisen (bzw. eine vollständige Impfung). Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske. Über das weitere Hygienekonzept wird vor Ort informiert. Die erweiterten AGBs finden Sie →hier.

 

Bitte beachten: Es werden Film- und Tonaufnahmen gemacht. 



Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.