Lade Veranstaltungen
17.01.07
20:00
Gespräch und Film
Radio Hochsee Themenabend „Klaus Kinski“
Mit Falko Hennig und Christopf Rüter
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Ist er der größte deutsche Schauspieler des 20. Jahrhunderts? 80 Jahre alt wäre Klaus Kinski jetzt, geboren am 18. Oktober 1926 als Günther Karl Nakszynski in Zoppot bei Danzig. 1947 debütierte er im deutschen Kinofilm Morituri und triumphierte als Rezitator in den 50er und 60er Jahren mit Friedrich Nietzsche, Majakowski und schließlich 1971 Jesus Christus Erlöser, der Abschied von der Bühne. Kinski und Werner Herzog sind ein Kapitel für sich wie auch die Filme Früchte der Leidenschaft (Japan 1980), der ins Pornografische geht. Hennig und Rüter, die beiden Kinski-Freunde, stellen das Idol mit besonderen und raren Filmbeispielen und Talkshow-Auftritten vor mit Bedauern, dass Kinskis unvergessliches Einteufeln auf Talkmaster, Journalisten oder sonstiges Publikum seit seinem Tod 1991 nicht mehr zu erwarten ist.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.