Lade Veranstaltungen
28.05.13
20:00
Lesung und Gespräch
Petra Morsbach „Dichterliebe“
Alfred Eichhorn im Gespräch mit der Autorin
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Petra Morsbach studierte in München und Leningrad und promovierte 1983 mit einer Arbeit zu Isaak Babel. In ihrem jüngsten Buch „Dichterliebe“ fragt sie ernst und ironisch zugleich nach dem Platz des Künstlers in der Gesellschaft. Dabei gelingt ihr ein hintergründiger Roman über deutsche Befindlichkeiten, sowie ein Blick zurück auf eine vermeintlich „gute alte Zeit“, so kommentiert der Verlag ihr jüngstes Werk. Was eine „Dichterliebe“ noch an den Tag bringt, versucht Alfred Eichhorn im Gespräch mit der Autorin zu erkunden.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.