Lade Veranstaltungen
12.11.08
20:00
Lesung und Gespräch
Petra Morsbach „Der Cembalospieler“
Moderation: Michael Opitz
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Moritz Bauer sieht mit fünf Jahren zum ersten Mal ein Klavier und will unbedingt spielen. Der Junge ist ein Wunderkind. Bereits nach einer Woche spielt er Klavier wie andere nach drei Jahren. Aus der Leidenschaft zum Klavier entwickelt sich eine Liebe zum Cembalo. Es könnte der Stoff für eine Erfolgsgeschichte sein. Doch die Geschichte, die das „begnadete Talent“ (H. Karasek) Petra Morsbach in ihrem neuen Roman erzählt, wird überschattet von Moritz‘ Krankheit, einer allmählichen Erblindung. Zwischen außerordentlicher Begabung und zunehmender Weltverdunklung gilt es eine Lebenshaltung zu finden.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.