Lade Veranstaltungen
25.06.07
20:00
„Ost-Westliche Reminiszenzen“
Paul Werner Wagner im Gespräch mit dem Fernsehjournalisten Dirk Sager
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Dirk Sager verbrachte die längste Zeit seines Berufslebens an Orten, wo Pressefreiheit nichts galt. Als unbestechlicher Chronist des Ost-West-Konfliktes lieferte er klug ausdifferenzierte Fernsehreportagen, die sehr zur Verständigung mit den Völkern Osteuropas beitrugen. Dirk Sager arbeitete als Korrespondent in (Ost-)Berlin, Moskau und Washington, leitete von 1984-90 das Politmagazins „Kennzeichen D“ und war mit einjähriger Unterbrechung von 1990–2004 Leiter des ZDF-Studios in Moskau.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.