Lade Veranstaltungen
22.10.13
20:00
Lesung und Gespräch
Nellja Veremej „Berlin liegt im Osten“
Gabriele von Arnim im Gespräch mit der Autorin
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Die Leser erfahren einiges über die Biografie der Protagonistin: Von der frühen Kindheit im Nordosten der Sowjetunion, dem unerwarteten Tod des Vaters, dem Philologiestudium in Leningrad und der Emigration nach Berlin mit Mann und Kind Mitte der 1990er Jahre. Dort arbeitet sie als Altenpflegerin und erfährt viel über die Geschichten ihrer Klientel. Für den Leser treten bildhaft und detailgenau Szenen aus deutschen Lebensläufen und die biografischen Stationen der Protagonistin in einen aufschlussreichen Dialog.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.