Lade Veranstaltungen
12.10.09
20:00
Buchvorstellung
Natascha Wodin „Nachtgeschwister“
JÖRG MAGENAU im Gespräch mit deR Autorin
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

In einer Buchhandlung stößt sie auf einen Lyrikband, liest die Gedichte und verliebt sich in den Dichter, dessen Namen sie noch nie zuvor gehört hat. So beginnt eine leidenschaftliche, vernichtende Beziehungsgeschichte. Sie ist eine Schriftstellerin aus Westdeutschland, er lebt in der fernen DDR, doch bald steht er, ausgestattet mit einem Jahresvisum, vor ihrer Tür. Natascha Wodin, die mit Wolfgang Hilbig verheiratet war, schildert die Beziehung zweier Menschen, die rettungslos aufeinander angewiesen sind und es miteinander nicht aushalten. Ihr schonungsloser Roman Nachtgeschwister ist ein eindrucksvolles Gegenstück zu Wolfgang Hilbigs Provisorium.

In Zusammenarbeit mit LITERATUREN

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.