Lade Veranstaltungen
10.11.10
09:00
Konferenz
„Nach der Mauer der Abgrund“? Rückblicke auf die Literaturlandschaft DDR, Tag 2
Mit Vorträgen von Viviana Chilese, Christian Jäger und Michael Ostheimer / Franz Stucke, Marianne Schwarz-Scherer, Stefan Elit, Thomas Ulrich, Susanne Liermann und Michael Hofmann
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Der zweite Konferenztag setzt die Diskussion um Leitdiskurse und Gründungsmythen der DDR-Literatur fort. Ab 11:30 geht es danach um einzelne Gattungen und Autoren, wobei jeweils exemplarische Lektüren im Vordergrund stehen. Ein besonderer Akzent liegt auf den bislang weniger beachteten, für die DDR eher unkonventionellen Textsorten wie der Reise- und der selbstverlegten Literatur.



Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.