Lade Veranstaltungen
Montieren gegen den Krieg
© kademie der Künste, Berlin, Bertolt-Brecht-Archiv, Fotoarchiv 02/074a, Foto: unbekannt

Do 09.02.
19:00
Filme, Gespräch
Montieren gegen den Krieg
Mit Alexander Kluge (zugeschaltet)
Moderation Erik Zielke
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Einlass: ab 18:30 Uhr

Veranstaltung Ausverkauft, ggf Restkarten an der Abendkasse

Am Vorabend zu Bertolt Brechts 125. Geburtstag und zwei Tage vor Sergej Eisensteins 75. Todestag denkt Alexander Kluge im Gespräch mit Erik Zielke über die Montagetechnik als geeignetes künstlerisches Mittel nach, das Wesen des Kriegs erkennbar zu machen. Anhand filmischer Beiträge baut er Brücken von der »Kriegsfibel« und den Erschütterungen des 20. Jahrhunderts zum Denken Walter Benjamins und Karl Korschs.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.