Lade Veranstaltungen
© Peter von Felbert

03.07.16
17:00
Lesung und Gespräch
(Ausser Haus!)
Marica Bodrožić trifft Shelly Kupferberg – „Kirschholz und alte Gefühle“
Veranstaltungsort: Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5, 10179 Berlin

„Petit mal“ nennt die Heldin in Marica Bodrožićs Roman „Kirschholz und alte Gefühle“ (2012) die Aussetzer, mit denen ihr Körper auf die Krisen und Katastrophen nach dem Einbruch des Kriegs in ihre glückliche Kindheit reagiert. Ihr „kleines Übel“ bleibt ihr treu, auch als sie die jugoslawische Heimat Anfang der 1990er Jahre längst verlassen hat und in Paris studiert, sich verliebt, ein Kind kriegt, das sie jedoch zur Adoption freigibt, und weiter nach Berlin zieht. Hier beginnt sie, sich ihren verdrängten Erinnerungen zu stellen. Was für eine Perspektive formuliert sich? Was versteht Bodrožić unter einer „starken Frau“?

 

Die Veranstaltung eröffnet unsere diesjährige Veranstaltungsreihe „Starke Frauen“ im Hof des Märkischen Museums. Bei Regen findet die Veranstaltung im Gebäude des Museums statt.

In Kooperation mit dem Stadtmuseum Berlin anlässlich der Sonderausstellung „Berlin – Stadt der Frauen“

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.