Lade Veranstaltungen
Literatur-und-Land-Widerspruch?
Di 20.06.
20:00
Diskussion

Literatur-und-Land-Widerspruch?

Mit Jasmin Grande, Dagmar Leupold, Christoph Peters und David Salomon

Moderation Enno Stahl
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 6,- € / ermäßigt: 4,- €
Einlass: ab 19:30 Uhr
Digital: Livestream

Von Naturidealisierung und Verklärung landwirtschaftlicher Ausbeutungsverhältnisse bis zur politischen Instrumentalisierung des Landes im konservativen Heimatkitsch oder faschistischer Blut-und-Boden-Literatur – die Spannweite der literarischen Indienstnahme von Provinz und Land ist groß. Geht es auch anders? Gibt es zeitgenössische literarische Ansätze, in produktiver Weise über das Land und seine Bedingungen zu schreiben? Oder ist der ländliche Raum verloren – als Thema ebenso wie als Spielfeld demokratischer Politik?

Eine Veranstaltung im Rahmen des Netzwerks »Richtige Literatur im Falschen«, gefördert vom Deutschen Literaturfonds im Rahmen von Neustart Kultur

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.