Lade Veranstaltungen
Leben in der DDR. Privates Glück mit kritischem Blick
Di 29.06.
17:00
Buchvorstellung, Gespräch, mit Vor-Ort-Publikum
Leben in der DDR. Privates Glück mit kritischem Blick
Wolfgang Benz im Gespräch mit Gundel und Christoph Seidler
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Gundel und Christoph Seidler haben als Psychotherapeuten in der DDR gelebt und gearbeitet. Sie erzählen in ihrem gemeinsamen Buch »Liebeserklärung« aus ihrem beruflichen und privaten Alltag als DDR-Bürger – selbstbewusst aus souveräner Gelassenheit und erfolgreich in zunehmender Distanz zum Staat. Jenseits von Nostalgie oder Anklage machen sie, als politisch interessierte und reflektierte Mitlebende, im Gespräch mit Wolfgang Benz Zeitgeschichte lebendig.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.