Lade Veranstaltungen
© Volker Ißbrücker

Do 06.02.
20:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch
KRAWALLE UND LIEBE
Mit Christina Mohr, Anne Otto, Juliane Streich und Linus Volkmann
Musik Feline & Strange und Toni Kater Moderation und Theme-Song Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr

Kult-Autor und Pop-Experte Linus Volkmann verrät, wie man Popstar wird und warum er die männlich dominierte Festivalkultur bekämpft. Wieso das nötig ist, erfährt man in der Anthologie »These Girls«, einem „Streifzug durch die feministische Musikgeschichte“ von 1950 bis heute, vorgestellt von den Autorinnen Juliane Streich und Christina Mohr. Feline & Strange spielt tollen Electro-Wave mit hinreißend-weirdem Cabaret-Touch. Die Musikerin Toni Kater präsentiert neue Songs aus ihrem in Kürze erscheinenden Balladen-Album »Die schönen Dinge sind gefährlich«. Und Anne Otto (»Woher kommt der Hass?«) erörtert die psychologischen Ursachen von Rechtsruck und Rassismus.

Präsentiert von jungle.world

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.