Lade Veranstaltungen
© Lothar Deus/ LfB

29.04.13
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
„Kommando Johann Fatzer“, hg. v. Alexander Karschnia und Michael Wehren
Hans-Thies Lehmann und Matthias Naumann im Gespräch mit den Herausgebern
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

1978 hatte Müller Brechts Fatzer-Fragment zu einer Spielfassung gebracht. Im April 2011 fanden in Mülheim an der Ruhr die „Ersten Mülheimer Fatzertage“ statt, um die widersprüchlichen Fragen nach Geschichte und Gegenwart der Revolution und den Möglichkeiten politischen Handelns (künstlerisch) produktiv zu machen. Daraus ist der Band Kommando Johann Fatzer hervorgegangen. Wie steht es heute um Flucht und Desertion? Eine Veranstaltung der Internationalen Heiner Müller Gesellschaft, unterstützt vom Literaturforum im Brecht-Haus Medienpartner: Neues Deutschland

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.