Lade Veranstaltungen
© privat

01.09.15
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Klaus Theweleit „Das Lachen der Täter: Breivik u.a.“
Moderation: Sonja Vogel
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

In Klaus Theweleits neuem Buch geht es um die Lust zu töten – nicht aus Zwang, nicht auf Befehl, sondern weil man es schlicht und einfach will. Und es geht um fanatisierte Attentäter, um ihre Körper, ihre Erfahrungen, darum, was in ihnen gespeichert ist. Ihnen allen gemeinsam ist das „Lachen der Täter“, in dem sich eine Tötungslust offenbart, die die jeweiligen politischen Begründungen nur unzureichend verbergen können.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.