Lade Veranstaltungen
© Conor Clarke

07.11.17
20:00
Lesung und Gespräch
Kevin Kuhn „Liv“
Moderation: Jörg Sundermeier
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Liv, eine junge Israelin, ist auf der Suche nach sich selbst. Sie hat ihr Land verlassen, um dem Militärdienst zu entgehen, und unternimmt eine Weltreise. Jede Station trägt zu einem Wandel bei, und alles wird im Internet tausendfach gespiegelt. Franz zieht durch das pulsierende Berlin der späten 1920er Jahre, wo die Nacht zum Tag wird und die Gefahren einer Stadt im Rausch drohen. Beide erliegen sie dem Sog der Zeit und suchen nach Perspektiven abseits der Euphorie ihrer Epochen.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.