Lade Veranstaltungen
© Jorinde Gersina

16.05.17
20:00
Lesung und Gespräch
Kerstin Preiwuß „Nach Onkalo“
Sigrid Löffler im Gespräch mit der Autorin
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Der vierzigjährige Protagonist des Romans ist ein ewiger Single, der (bis zu ihrem Tod) mit seiner Mutter in einem kleinen norddeutschen Dorf zusammenlebt, gewissermaßen am Rand der Welt. Zum Glück gibt es Nachbarn und Brieftauben, deren inneren Kompass er seit seiner Jugend bewundert. Er selbst hat keine Pläne, will nur seinen Alltag meistern, weiß aber nicht „ob das Leben die Mühe lohnt“.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.