Lade Veranstaltungen
22.01.09
20:00
Lesung und Gespräch
Kerstin Hensel: „Lärchenau“
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Gunter Konarske und seine Frau Adele sind Träumer. Während der begnadete Arzt davon träumt, Nobelpreisträger zu werden, spielt im Traum seiner Frau Adele Adolf Hitler eine zentrale Rolle: Sie glaubt nämlich, dass sie die Tochter des Führers wäre. Kerstin Hensel blickt in ihrem grotesken Arztroman vor dem Hintergrund des "Rosenkavaliers" auf mehr als sechzig Jahre deutscher Geschichte zurück. Über mehrere Generationen verfolgt sie die Traumtänzereien der Familie Konarske und lässt, wie in einem Brennspiegel gebündelt, vergangen Geglaubtes wieder aufleben.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.