Lade Veranstaltungen
11.12.07
20:00
Lesung und Gespräch
Katja Lange- Müller „Böse Schafe“
Moderation: Michael Opitz
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

In Katja Lange-Müllers neuem Roman trifft die aus dem Osten stammende Soja den West-Junkie Harry. Beide sind Schriftsetzer, beide heißen Krüger und teilen des Öfteren eine Matratze. Aber obwohl sie sich sehr lustvoll begegnen, dauerhaft finden sie nicht zusammen und könnten doch zueinander gehören. In Katja Lange-Müllers deutsch-deutscher Geschichte ist viel von Vereinigung die Rede. Allerdings gibt es bei diesem Suchen und Finden zweier Körper die eine oder andere ‚Wende‘. Vieles mag Soja an Harry, anderes bringt sie auf die Palme. Und insbesondere mit der Palme hat es ein ganz eigenes Bewenden. Ein komischer, ein ergreifender und ein nachdenklich-melancholisch stimmender Roman über das Vergehen einer Sehnsucht.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.