Lade Veranstaltungen
13.10.08
20:00
Buchvorstellung
Judith Kuckart „Die Verdächtige“
Sigrid Löffler im Gespräch mit der Autorin
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Robert, Kommissar des Morddezernats, nimmt eine Vermisstenanzeige entgegen: einer jungen Frau ist  ihr Freund abhanden gekommen. Auf der Kirmes stieg er allein in die Geisterbahn und kam nicht mehr heraus: »Er war einfach verschwunden, wie eine Faust verschwindet, wenn man die Hand öffnet«. Judith Kuckart hat einen bezwingenden Roman geschrieben: Leichthändig und raffiniert entwirft sie eine Liebesgeschichte als Krimi, der seine Leser in den Bann schlägt.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.