Lade Veranstaltungen
Judith Kuckart „Dass man durch Belgien muss auf dem Weg zum Glück“
© Laima Chenkeli

02.02.16
20:00
Lesung und Gespräch
Judith Kuckart „Dass man durch Belgien muss auf dem Weg zum Glück“
Gabriele von Arnim im Gespräch mit der Autorin
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Short cuts gleich erzählt Judith Kuckart in einem Reigen aus elf Episoden vom Unerhörten, das ihre Figuren erleben. Die Geschichten greifen ineinander, Randpersonen der einen werden zu Hauptpersonen einer anderen. Und dabei geht es immer um Grundsätzliches, die unerwarteten Wendungen im Leben und die Erkenntnis, dass alles zusammengehört: Lust und Schrecken, Liebe und Tod, Schuld und Glück.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.