Lade Veranstaltungen
29.09.10
20:00
Lesung und Gespräch
Josef H. Reichholf „Warum die Menschen sesshaft wurden. Das größte Rätsel unserer Geschichte“
Andrea Seibel im Gespräch mit dem Autor
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Warum die Menschen sesshaft wurden? Ganz einfach: sie hatten sich zu viel Kram angeschafft, vor allem sperrige und zerbrechliche Tontöpfe, die sich nicht gut fürs Unterwegssein eigneten. Das erste kultivierte Getreide war die zum Bierbrauen verwendete Gerste. Die Tontöpfe, in denen das Getreide und das Bier aufbewahrt wurden, behinderten die Mobilität entschieden und so war das Bier ein Grund zum Sesshaftwerden. Das und mehr beschreibt Reichholf in seinem Buch.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.