Lade Veranstaltungen
31.01.12
20:00
Lesung und Gespräch
Jens Wonneberger „Sture Hunde“
Moderation Wiebke Porombka
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Oft ist es der Tod eines Menschen, der einen zurückführt an einen Ort und in eine Zeit, mit denen man längst abgeschlossen zu haben glaubte. Auch Jens Wonneberger lässt in seinem Roman „Sture Hunde“ einen Mann in das ostdeutsche Dorf seiner Jugend zurückkehren, als der seinen Vater beerdigen muss. Unversehens reißen alte Wunden auf, muss der Sohn sich den Fragen über das eigene Fehlgehen und das vermeintliche Scheitern des Lebens stellen. Schwerlich entziehen kann man sich diesem bei aller äußeren und inneren Dramatik stillen Erzählen Wonnebergers.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.