Lade Veranstaltungen
© Christine Starke

23.10.14
20:00
Lesung und Gespräch
Jens Wonneberger „Goetheallee“
Gabriele von Arnim im Gespräch mit dem Autor
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Wonnebergers Protagonist ist Schriftsteller in der Mitte seines Lebens und steckt in einer heftigen Schreib- und Ehekrise. Allerdings erzählt er auf sehr virtuose Weise von seinem Lebenselend. Da ist die sein Werk ignorierende Buchhändlerin, der Hausmeister, der womöglich seiner Frau näher steht als ihm lieb ist, und die Nachbarin mit dem Nazigroßvater. Mit satirischer und zugleich zärtlicher Genauigkeit entwirft der Autor ein Anti-Idyll der Krise.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.