Lade Veranstaltungen
14.01.09
20:00
Lesung und Gespräch
Jens Wonneberger: „Gegenüber brennt noch Licht“
Moderation GABRIELE VON ARNIM
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Durch die Augen seines Helden, eines Verwaltungsangestellten der seine Nachbarn übers Fenster beobachtet, protokolliert Wonneberger akribisch Lebensläufe mit all ihren Katastrophen. Herausgekommen ist eine ganz eigene Geschichte. Assoziationen zu diversen Hitchcock-Klassikern stellen sich fast automatisch ein. Die Tragikomik im Gewöhnlichen und Alltäglichen verdichtet Wonneberger mit klarer Sprache und präzisem Blick zu einem Seelenporträt der deutschen Gegenwart.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.