Lade Veranstaltungen
© Bernhard Link, Farbtonwerk

27.11.19
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Jens Bisky »Berlin«
Moderation Erhard Schütz
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Wenn es überhaupt jemandem gelingen konnte, eine Darstellung der Geschichte Berlins bis heute in ihren sozialen, politischen, kulturellen und städtebaulichen Facetten vorzulegen, dann Jens Bisky, der durch seine Biografie wie Ausbildung prädestiniert dazu ist. Als leitender Feuilletonredakteur und Autor von eindrucksvollen Büchern u. a. über Baukunst, Kleist und Friedrich II. legt er nun eine faszinierende Biografie der preußischen, deutschen und europäischen Metropole, ihrer Tiefen und Höhen, Gefährdungen und Chancen vor.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.