Lade Veranstaltungen
Jakob Nolte »Kurzes Buch über Tobias«
© Rachel Israela/Suhrkamp Verlag

Mi 31.03.
20:00
Lesung, Gespräch, Buchpremiere
Jakob Nolte »Kurzes Buch über Tobias«
Moderation Robin Detje
>>> JETZT VIRTUELLER SAAL-GAST WERDEN, LINK ANBEI
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

In achtundvierzig Kapiteln und einem aufregend unkonventionellen Stil wird das Leben des Schriftstellers, Pfarrers und Televangelisten Tobias Becker erzählt. Er wuchs in Niedersachsen auf und lebt in Berlin, spielt gern Tischtennis und will das Gute. Auf einer Reise nach Belgrad verliebt er sich in einen Mann namens Tobias und bekehrt sich zu Gott. Er wird Zeuge, wie Menschen zu Hasen werden, sich Liebe in Hass verwandelt und ein Flugzeug in den Alpen verbrennt – und wähnt, wie viele Männer, einen Messias in sich.

 

+++

Werden Sie virtueller Gast bei Lesung/ Gespräch mit Jakob Nolte:

 

Zoom-Link zum Anmelden:

 

https://zoom.us/meeting/register/tJUrcuiuqT0qGdCUvLLq6eLrkPVRgVpDxe8F

 

Als virtueller Gast sind Sie im Saal des Literaturforums im Brecht-Haus virtuell präsent, im Zoom-Meeting und im (Live-) Stream. Sie können zudem die Möglichkeit nutzen, am Chat und am Publikumsgespräch mit teilzunehmen.

 

Die Veranstaltung am 31.3. beginnt um 20:00 Uhr. Unser virtuelles Publikum hat die Möglichkeit, bereits ab 19:30 Uhr via Zoom in den Saal zu kommen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Achtung: Bild und Ton dieser Veranstaltung werden aufgezeichnet und öffentlich gestreamt. Durch die Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis. Wir bitten, auf einen angemessenen Umgangston zu achten.



In Kooperation mit dem Suhrkamp Verlag

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.