Lade Veranstaltungen
13.07.09
20:00
Buchvorstellung
Herfried Münkler „Die Deutschen und ihre Mythen“
STEFAN REINECKE im Gespräch mit dem Autor
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

In einer historischen Analyse zeigt HERFRIED MÜNKLER, wie Mythen unsere nationale Identität geformt haben und welch motivierende und mobilisierende Kraft ihnen inne wohnt – im Positiven wie im Negativen. Dabei erweckt er alte Sagen – etwa um die Nibelungen – zu neuem Leben, besichtigt schicksalhafte Orte wie Weimar, Nürnberg und stellt den Zusammenhang von Politik und Mythen dar. Nach 1945 erblühte die Bundesrepublik im Mythos vom “Wirtschaftswunder”, die DDR richtete sich am “antifaschistischen Widerstand” auf.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.