Lade Veranstaltungen
19.02.13
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Helmut Böttiger „Die Gruppe 47“
Moderation: Andreas Isenschmid
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Der Einfluss der „Gruppe 47“ kann nicht hoch genug veranschlagt werden. Fast ein halbes Jahrhundert nach ihrem Ende ist sie noch immer zentraler Bezugspunkt im deutschen Literaturbetrieb. Helmut Böttiger hat nun aus historischer Distanz und auf der Grundlage bisher unbekannter Dokumente eine erste umfassende Geschichte der Gruppe 47 geschrieben – fern der emotionalen Auseinandersetzung um die Gruppe.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.