Lade Veranstaltungen
27.03.07
20:00
Gespräch
„Heimatroman – oder Wie mein Vater Deutscher wurde“
Wolgang Benz im Gespräch mit Nicol Ljubic
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Der junge Drago Ljubic verlässt in den 50er Jahren seine Heimatstadt Zagreb im kommunistischen Jugoslawien, um die Freiheit und das Glück in der Fremde zu suchen. Seine Odyssee führt ihn über Frankreich schließlich eher zufällig nach Deutschland, wo er sich vom einfachen Automechaniker zum Cheftechniker bei der Lufthansa hocharbeitet. Nach beinahe fünfzig Jahren geht der Sohn Fragen von kultureller Identität und Integration nach und beschreibt, wie sein Vater ein "waschechter Deutscher" wurde.

 

In Kooperation mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.