Lade Veranstaltungen
05.10.11
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Hannelore Schlaffer „Die intellektuelle Ehe. Der Plan vom Leben als Paar“
Thomas Stölzel im Gespräch mit der Autorin
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Die Literaturwissenschaftlerin Hannelore Schlaffer nimmt in ihrem neuen Buch das Lebensmodell Ehe als ein Projekt der sog. Moderne in den Blick. Von den programmatischen Ideen der literarischen Romantik über Ehebruchs- und Ehestiftungsromane bis zu den intellektuellen Debatten und Praktiken des Heidelberger Kreises um Max Weber, den Kooperationen von Brecht und seinen Frauen sowie dem ikonenhaften Paar Sartre/ de Beauvoir untersucht sie die unterschiedlichen Experimente eines bewusst gestalteten gemeinsamen Lebens. Im Gespräch mit der Autorin sollen die literarisch vermittelten wie die existentiellen Entwürfe und Erfahrungen im Hinblick auf heutige Lebensstile und Bedürfnisse betrachtet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.