Lade Veranstaltungen
16.01.14
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
„Handbuch Nachkriegskultur. Literatur, Sachbuch und Film in Deutschland (1945-1962)“
Mit Elena Agazzi und Erhard Schütz (Herausgeber), Alexandra Tacke (Mitarbeiterin) und der Verlegerin Manuela Gerlof
Moderation: Lorenz Jäger
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Das „Handbuch Nachkriegskultur“ erschließt die Kultur im Nachkriegsdeutschland (1945 – 1962) auf der Basis von literarischen Werken, Sachbüchern und Filmen. Dabei werden in Einzeldarstellungen exemplarische Themen aufgearbeitet wie Krieg, Trümmer, Heimkehr, Flucht u. Vertreibung, Schuld, Technik, Medienkultur, Kulturtransfers, Religion, Alltag und Neue Jugend.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.