Lade Veranstaltungen
13.03.07
20:00
Lesung und Werkstattgespräch
Gert Loschütz „Die Bedrohung“
Mit Hans Christoph Buch
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Mit Blick auf Gert Loschütz’ hochgelobten neuen Roman Die Bedrohung spricht die Kritik von „Neuer Unheimlichkeit“. Bedeutet das die Wiederkehr Kafkas und der schwarzen Romantik auf die Tagesordnung der Literatur, oder ist die Welt wieder so bedrohlich und undurchschaubar geworden wie in den fünfziger Jahren? Über diese und andere Fragen lesen und diskutieren die Berliner Schriftsteller Gert Loschütz und Hans Christoph Buch.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.