Lade Veranstaltungen
© Bundesarchiv, Bild 183-15304-0097

03.12.16
09:30
Öffentliche Tagung
(Ausser Haus!)
Georg-Lukács-Tagung, Tag 2
Veranstaltungsort: Regionalzentrum Berlin der FernUniversität in Hagen
SpreePalais am Dom, St. Wolfgang-Straße, 10178 Berlin

Panel II

Moderation: Malte Kleinwort

 

09:30-10:15 Uhr

Patrick Ramponi (Augsburg): Lukács 1914. Roman – Form – Krieg

 

10:15-11:00 Uhr

Rüdiger Dannemann (Berlin): Das Moment des Utopischen beim frühen Lukács

 

Kaffeepause

 

11:15-12:00 Uhr

Patrick Hohlweck (Paderborn): Zum Beispiel. Georg Lukács und der Verfasser der „Theorie des Romans“‘

 

12:00-12:45 Uhr

Michael Niehaus (Hagen): Biographische Form: Georg Lukács liest Henrik Pontoppidan

 

 

 

Panel III

Moderation: Philipp Weber, Irmtraud Hnilica

 

13:45-14:30 Uhr

Maud Meyzaud (Hagen): Lukács’ romantische Theorie

 

14:30-15:15 Uhr

Wim Peeters (Hagen): Lukács’ Geschwätz-Reflexion und die „Lebensfähigkeit“ der Literatur

 

Kaffeepause

 

15:45-16:30 Uhr

Uwe Steiner (Hagen): Die Macht der Gebilde. Psychologie und Realismus des Romans nach Lukács

 

16:30-17:15 Uhr

Dominik Nagl (Mannheim): Geschichtlichkeit, Lebensphilosophie und die Neuerfindung des Marxismus

 

 

FernUniversität in Hagen, Hagener Forschungsdialog, Ruhr-Universität Bochum

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.