Lade Veranstaltungen
29.05.12
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Friedrich Dieckmann „Freiheit ist nur in dem Reich der Träume“ – Schillers Jahrhundertwende
Sebastian Kleinschmidt im Gespräch mit dem Autor
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Friedrich Schillers Lebensjahre vor und nach der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert sind Gegenstand der Dokumentarerzählung Friedrich Dieckmanns. In einer Mischung aus biografischer Beschreibung, innerem Monolog, Werkdeutung und geistreicher Spekulation lädt das Buch zu einer Wiederbegegnung mit Schiller ein und beleuchtet das politische und kulturelle Panorama einer kriegsträchtigen, spannungsgeladenen Zeit.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.