Lade Veranstaltungen
24.06.08
20:00
Lesung und Gespräch
F.W. Bernstein „Kunst und Kikeriki“
Moderation: Manfred Eichel
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Der Lyriker, Prosaist, Dramatiker, Zeichner und Illustrator ist ein erklärter Vertreter der "deutschen Äußerlichkeit". „Mit artistischer Leichtigkeit verknüpft er Poesie und Nonsense, Anmut und Sprachkritik, altmeisterlichen Formsinn und Modernität zu einem unverwechselbaren Personalstil. […] Als Gründungsmitglied der "Neuen Frankfurter Schule" hat F.W. Bernstein maßgeblichen Anteil an der von ihr getragenen Renaissance literarischer und zeichnerischer Hochkomik und damit an einer erfreulich nachhaltigen Entkrampfung der deutschen Nachkriegskultur.“

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.